Ausgefallene Eheringe

Ausgefallene Eheringe

Auf der Suche nach ausgefallene Eheringe oder Trauringen bietet einerseits das Internet aufgrund zahlreicher Portale und Online-Shops, wie ebenfalls Amazon vielseitige Auswahlmöglichkeiten. Dementsprechend werden Heutzutage die Eheringe immer seltener in einem Schmuckgeschäft gekauft.

Brautpaare möchten der Welt zeigen, dass Ihre Liebe etwas ganz Besonderes ist, da bietet das Internet eine riesige Auswahl an verschiedenen Designs.

Allerdings solltet ihr euch vor einer Entscheidung einige Inspirationen holen, z.B. hier in meiner Bildergalerie!

Falls ihr euch in ein Ringpaar verlieben solltet, klickt einfach auf das Bild und ihre werdet automatisch in den entsprechenden Shop weitergeleitet. Viel Spaß beim stöbern!!!


Springe direkt zu den Themen, die dich interessieren:


Wo kann man ausgefallene Eheringe kaufen?

Das vielseitige Angebot an ausgefallenen Eheringe, die garantiert für viel Aufsehen sorgen, reicht überdies von besonders außergewöhnlichen Eheringen in exklusiven Designs bis hin zu individualisierten Modellen mit kreativen Gravuren. Dank des riesigen Sortiments und Preisstufen finden Braut und Bräutigam entsprechend schnell den passenden Ehering, der weltweit als Symbol für Liebe und Zusammenhalt gilt. Ich helfe euch dabei, die passenden ausgefallene Eheringe zu finden! 
 
Der Ring macht Ehen, und Ringe sind`s, die eine Kette machen.

(Friedrich Schiller)

Hier erhältst du deine Übersicht der beliebtesten und günstigen Eheringe auf Amazon unter 100 Euro. Ich habe bewusst nur die Ringe herausgesucht mit den besten Bewertungen.

 

 


Was sollen Eheringe eigentlich kosten?

Für ausgefallene Eheringe aus Gold sollte auf jeden Fall ungefähr 1.000 Euro kalkuliert werden. Jedoch für Extras wie Diamanten und massiveren Ringen, sollten eher mit 1.500 Euro gerechnet werden. Trauringe aus Platin kosten durchschnittlich etwa 1.700 Euro, wohingegen auch hier weniger massive Modelle günstiger sind. Wer unter dem Strich ein eher kleineres Hochzeitsbudget hat, sollte mindestens 500 Euro einberechnen. 950er Palladium ist übrigens eine günstige und eine qualitative Alternative zu Weißgold.

Ausgefallene Eheringe unter 100 Euro!

Ausgefallene Eheringe über 100 Euro!


Wo trage ich den Ehering?

In Deutschland wird der Ehering traditionell am Ringfinger der rechten Hand getragen. Jedoch der vorherige, etwaige Verlobungsring wird am Ringfinger der linken Hand getragen. Hingegen werden in südamerikanischen Ländern und den USA der Ehering an der linken Hand getragen, woran die kontinentale Herkunft einer Person auf den ersten Blick erkannt werden kann. Kurzum, nach der traditionellen Trage-Weise wird der Trauring im Zuge der Globalisierung heutzutage auch immer mehr an der linken Hand getragen.
 
Damals im alten Ägypten wurde der Ehering allerdings an der linken Hand getragen. Der Glaube bestand daran, dass eine Liebesader vom Herzen direkt zum Ringfinger führt und diese dem Herzen am Nächsten kam. Auf jeden Fall eine wunderschöne Vorstellung! In der Nähe vom Herzen beider Liebenden!

Wie bekomme ich meine Ringgröße heraus?

Die richtige Größe zu ermitteln spielt auf jeden Fall vor dem Kauf der ausgefallene Eheringe eine ganz wesentliche Rolle. Schließlich wird der Trauring im Idealfall ein Leben lang getragen und es ist wichtig, dass dieser gut passt.

Größenübersichten

Damen Ringe
  • relativ dünne Finger mit den Größen 48-56.
  • bei breiten Fingern mit den Ringgrößen 57-62.
Herren Ringe
  • schmale Herrenfinger liegen zwischen 58-63.
  • Finger mit einem großen Umfang hingegen liegen bei 64 bis 70 und 72.

Die richtige Größe bei schmalen oder breiten Ringen?

Im Folgenden solltest du dir merken:

  1. Bei Ringen ab einer Weite von 8 mm spricht man von breiten Ringen!
  2. Bei Ringen ab einer Weite von 4 mm spricht man von schmalen Ringen!
  3. Bei Ringen dazwischen, also von 5 mm bis 8 mm spricht man von Standartringen!
  • Bei breiten Ringen muss immer die Größere Ringnummer genommen werden die gemessen wurde. Das bedeutet, dass bei einem Wert zwischen 54 und 55 immer die 55 genommen werden soll.
  • Bei schmalen Ringen sollte immer die Kleinere Ringnummer genommen werden die gemessen wurde. Das bedeutet hier, dass bei einem Wert zwischen 48 und 49 immer die 48 genommen werden soll.
  • Bei Standartringen wird auf jeden Fall der genau ermittelte Wert genommen.

Diese vier Dinge sollten ebenfalls berücksichtigt werden:

  • Gegen Abend schwellen die Finger an und sind somit dicker!
  • Durch Hitze und Wärme können die Finger ebenfalls anschwellen!
  • Kalte Finger bleiben übrigens dünn!
  • Schwangere haben allerdings einen größeren Fingerumfang durch Wassereinlagerungen!

Die ideale Ringgröße kann übrigens mittels Messschieber oder Lineal ermittelt werden. Dazu wird ein passender Ring genommen, dessen Innendurchmesser in Millimetern gemessen wird. Außerdem ist es wichtig, die Messung sehr präzise vorzunehmen. Das Internet bietet heutzutage zahlreiche Ring-Größen-Ermittlungstabellen, die dabei helfen, anhand der jeweiligen Millimeterzahl die passende Ringgröße auszumachen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der kann auf jeden Fall die Ringgröße bei einem Juwelier in der Nähe ermitteln lassen.

Mit diesen beiden Produkten kannst du ganz leicht deine Ringgröße ermitteln:


Ausgefallene Eheringe in Weißgold!

Ausgefallene Eheringe in Weißgold sind im Alltag sooft die perfekten Begleiter. Als Zeichen ewiger Verbundenheit besiegeln sie nicht nur die Liebe, sondern wirken dabei besonders edel. Bei Weißgold handelt es sich um eine Mischung aus Gold, dem durch das Beimischen unterschiedlicher Metalle die Farbe entzogen wird und dadurch seine edle Optik erhält. Als hochwertiges Material ist Weißgold besonders hart und beständig und verleiht beispielsweise gefassten Edelsteinen ein besonders schönes Antlitz. Deshalb wird Weißgold in ganz unterschiedlichen Qualitäten je nach Legierung angeboten. Eheringe in Weißgold können mal klassisch, mal modern, aber auch ganz ausgefallen und exklusiv wirken. Die inzwischen große Auswahl wunderschöner Ringe in Weißgold lässt keine Wünsche offen.
Ein weiterer Pluspunkt ist übrigens: Die Pflege der Eheringe in Weißgold gestaltet sich sehr einfach, wodurch die Ehepartner stets einen lebendigen und schönen Trauring am Finger tragen. Aufgrund seiner silbrigen Farbe ist Weißgold sehr beliebt. Im Vergleich zu Silber läuft Weißgold nicht an, was bedeutet, dass es nicht oxidiert. Edelsteine kommen daher an einem Ring aus Weißgold besonders gut zur Geltung.

Hier siehst du drei wunderschöne Eheringe in Weißgold


Trauringe ausgefallen in Silber – Pure Eleganz!

Besondere Eheringe aus Silber gelten sooft als absolute Klassiker und bestechen mit ihrer tollen Oberflächenstruktur, die insbesondere Liebhaber des extravaganten Geschmacks begeistert. Dank ihrer Struktur aus Silber verkörpern diese ausgefallene Trauringe pure Eleganz. Sie sind dadurch auf jeder Hochzeit der absolute Star. Auch im Alltag punkten silberne Eheringe, da sie jedes Outfit perfekt abrunden- Ganz egal, ob zum schicken Abendkleid, zum legeren Freizeitlook oder zum Business-Outfit. Ob mit Edelsteinen versehen oder mit einer exklusiven Gravur auf der Innenseite des Ringes versehen: Trauringe aus Silber kommen nie aus der Mode und sind in den unterschiedlichsten Ausführungen, auch als besonders ausgefallene Modelle erhältlich. Silber steht für Eleganz, Stil und Klasse und zählt neben Gold zu den beliebtesten und meist gewählten Metallen, wenn es um Trauringe geht. Das dementsprechend riesige Angebot exklusiver Eheringe aus Silber bietet das passende Ring-Modell für wirklich jeden Geschmack.
Im Folgenden siehst du zwei Modelle die im Dawanda Shop erhältlich sind. Ebenfalls findest du weitere Unikate direkt über Dawanda
UNIKATSCHMUCK DaWanda DE
Unikatringe in Silber
320.00 EUR
Ausgefallene Eheringe

Goldschmiede-Dunder über DaWanda DE
Eheringe in 925 Silber mit einem in der Mitte eingearbeiteten Streifen aus 585 Rotgold. In den Ringen sind ebenfalls champagnerfarbene Brillanten Ø 2,6 mm eingearbeitet. Die Oberfläche der Ringschiene ist übrigens eismattiert. Das ovale Profil der Ringschiene bietet demzufolge einen besonders angenehmen Tragekomfort.
545.00 EUR


Ausgefallene Eheringe in Edelstahl – Modern und robust!

Trauringe aus Edelstahl sind auf jeden Fall robust und weisen keinen Metallabrieb wie Silber oder Gold auf. Ein großer Vorteil der Trauringe aus Edelstahl besteht darin, dass sie wenig Pflege benötigen, nicht rosten und nicht anlaufen. Außerdem erhalten mattierte oder polierte Schmuckoberflächen langfristig ihren ursprünglichen Zustand. Edelstahl lässt sich zudem hervorragend mit anderen Schmuckmaterialien wie Titan oder Silber kombinieren und wirkt mal besonders elegant, dann wieder hyper-modern oder minimalistisch-dezent.

 


Welche ausgefallene Eheringe sind für eine Gravur geeignet?

Eine schöne Gravur darf bei den meisten ausgefallene Eheringe nicht fehlen und es zählt mittlerweile zum Standard, dass die Hochzeitsringe mindestens mit den Namen der Ehepartner versehen werden. Die Gravur ist übrigens bei zahlreichen Anbietern im Preis inklusive. Hinsichtlich einer Gravur eignen sich nahezu alle Materialien, wie einerseits Gold, Silber, Edelstahl oder auch Weißgold. Wie die Gravur gestaltet werden soll hängt dagegen allein vom eigenen Geschmack ab. Die klassische Gravur in einem Ehering besteht sooft aus dem Namen und dem Hochzeitsdatum. Nichtsdestotrotz sind bezüglich der Gestaltung und des Inhalts der Gravur der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ein Trau-Spruch oder ein romantischer Liebesschwur sind ebenso denkbar, wie andere wichtigste Daten, die in die Eheringe graviert werden können.

 


Trauring Gravur Ideen- Trauringe ausgefallen

Betreffend der Gravur bestehen jedenfalls zahlreiche Möglichkeiten. Schöne Sprüche charakterisieren auf jeden Fall die Liebe zwischen den Ehepartnern.
Zudem zählen “Forever“, “Lover forever” oder auch “True love….never ends” zu den beliebtesten Gravuren. Doch auch ganz eigene Texte, Sprüche oder Symbole, wie ein Herz oder der Fingerabdruck können besondere Eheringe auf besondere Weise veredeln und zum absoluten Unikat machen.


Eheringe selber machen?

Die Hochzeit sollte weiterhin im Leben eines jeden Paares zu einem ganz besonderer Moment zählen. Aus diesem Grund sind viele Paare auf der Suche nach ganz besonderen Trauringen für den großen Tag. Dementsprechend sollten sie persönlich und individuell sein und natürlich ein Symbol für die Liebe darstellen. Paare haben inzwischen die Möglichkeit die Eheringe, mithilfe professioneller Unterstützung im Rahmen eines Kurses selbst zu gestalten und zu fertigen. Durch das Selbst-Anfertigen des Eherings erhalten Paare nicht nur einen ganz individuellen Ring, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis. Brautpaare haben somit die Möglichkeit, wunderschöne Schmuckstücke zu fertigen, die sie ein Leben lang begleiten werden. Dank der professionellen Anleitung benötigen Paare keinerlei Vorkenntnis, um die Trauringe den eigenen Vorstellungen entsprechend anzufertigen. Die selbst gestalteten Eheringe unterscheiden sich dabei in Ihrer Qualität nicht von Trauringen vom Juwelier oder aus der Fachwerkstatt. Mit anderen Worten, eine besonders schöne und ausgefallene Idee. Unikat garantiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*